ÜBER MICH Seit über 10 Jahren befasse ich mich mit der traditionellen irischen und keltischen Musik. Sehr oft bin ich an den Irish Folk Sessions in der ganzen Schweiz und auch in Irland oder Deutschland anzutreffen. Auf der Basis von jahrelangem klassischen Klavier- und Blockflötenunterricht in der Kindheit, konnte ich aufbauen, als ich mich in die irische Folksmusik verliebt habe. Über verschiedene Zufälle bin ich zu meinen Instrumenten gekommen und habe sie zu spielen gelernt. Seither war und bin ich immer wieder mit verschiedenen Bands und Musikern unterwegs. Zu meinen Lehrern zählten: Uilleann Pipes:    John McSherry (Belfast, Nordirland)                     Colman Conolly (Irland/England)                     Uilleann Pipersclub SH (CH)                     ...und andere Keltische Harfe:  Janet Harbison (Irland)                      Bärbel Buss (Deutschland) Tin Whistle:       Uilleann Pipersclub SH Bands: Harp & Pipes: Mit Karen van Rekum habe ich eine tolle und ergänzende Duo-Partnerin gefunden. (siehe Harp & Pipes) CHOP-Ensemble: Eine ganz besondere Band (Berneroberland), welche Kirchenorgel und keltische Musik-/ Instrumente auf einen Nenner bringt.         CD-Aufnahmen für:                                                                                         “Usserhalb”-Marco Pollastri “Trust in the sea” - GreenTrees & Coffee    Marina Tanner